Winkhaus duoPort SK

Im Gegensatz zu standardmäßig nach innen öffnenden Fenstern, brauchen die Schiebekippfenster, auch diese riesige, nicht viel Platz in der Wohnung, sind wunderschön und praktisch. Den nach Licht, Raum und Komfort Suchenden, bieten wir also duoPort SK an! Der Schiebekippbeschlag duo port SK ist das neuste Produkt der Firma Winkhaus, dass auf dem System activPilot basiert. Es ermöglicht die Schiebekippfenster bis zu 2,7M Flügelhöhe, 2M Flügelbreite und sogar 200kg Flügelgewicht zu konstruieren.  Der Beschlag charakterisiert sich durch die größte Abstellweite des Flügels (125 mm) von allen auf dem Markt zugänglichen Schiebekippsystemen  und eignet sich für Mehrkammern-Systeme mit hohem Wärmedämmungsniveau. Das ist ein wichtiges Argument für große Verglasungen, wo die Energieverluste sehr hoch sein können.

 

 

 

 

 

Nutzungskomfort

Der Beschlag duo port SK-S tritt in der Version mit der manuellen Steuerung und als die Version duo port SK-S mit komfortabler Steuerung im Fenstergriff. Diese zusätzliche Funktion erleichtert das Öffnen und Schließen von sogar sehr schweren Flügel. Der Kunde hat 3 Gewichtklassen zum Auswahl: für leichte Flügel (bis 100kg), schwere Flügel (bis 160kg) und sehr schwere – bis 200kg.  DuoPort SK ermöglicht die Realisierung aller beliebten Typen der Schiebekonstruktionen. Der Beschlag ist universell, fördert keine Anwendung von Profilaufsatz. 

Sicherheit

Im Fall der so riesigen, schweren Konstruktionen ist die Sicherheit die Hauptsache. Die Laufschienen sind mit Überlastungsschutz ausgestattet. Die Fehlbedienungssperre verhindert die Ausstellung des Flügels vom unaufmerksamen Anwender. Die Stabilität und Funktionssicherheit des Systems werden auch verbessert von: modifizierte Verbindung des Beschlags mit dem Fenstergriff und neuen Gelenkmechanismus der Schere. Der Beschlag in der Standardversion ist mit soliden Pilzkopfverriegelungen ausgestattet. Das Sicherungsniveau wird durch Austausch von Schließblechen von Standard auf Einbruchshemmend reguliert. Die Version duoPort SK 160 entspricht den Normen DIN V ENV 1627-1630 in der Widerstandsklasse 2.